Heilig-Kreuz; Kirche der Trauer und der Klage


Heilig Kreuz, Hirtenwies 12, Folsterhöhe
Kirche der Trauer und der Klage
„Unruhig ist unser Herz, bis es ruht in Dir." Trauer und Ruhe im himmlischen Jerusalem - Texte aus der Offenbarung. In Zusammenarbeit mit dem St. Jakobus Hospiz Saarbrücken

Die Kirche Heilig Kreuz, der jüngste Kirchbau in der Stadt Saarbrücken, ist ein Rundbau und architektonisch inspiriert vom Gedanken des Himmlischen Jerusalem, worauf neben dem Grundriss die lichtdurchlässige Kuppel mit dem Leuchterkranz hindeutet. Die Kirche ist in das Gebäudeensemble des Pfarrzentrums eingebettet. Das Zusammensein der Menschen im und außerhalb des Gotteshauses soll als Einheit praktiziert werden. Die Bilderwelt im Innern der Kirche ist konzentriert auf das Kreuz in der Apsis im Typus des Lebensbaumkreuzes - ein Geschenk Papst Johannes Paul II.

 




Zurück