Grußworte Nacht der Kirchen 2010


Weyer

„Ein neuer Himmel und eine neue Erde"

Es geht nicht um ein bisschen Veränderung, sondern um eine ganz neue Qualität. Wenn Christinnen und Christen an die Zukunft denken, dann denken sie über die kurz- und mittelfristige Zukunft hinaus und nehmen die Zukunft Gottes in

weiterlesen

Raff

„Visionen einer besseren Welt"

 Seit Jahrhunderten prägen Kirchen das Bild unserer Städte. Viele Gotteshäuser sind bedeutende Zeugnisse der Architekturgeschichte, wie etwa die Stiftskirche St. Arnual, die Basilika St. Johann oder die Saarbrücker

weiterlesen

Benedikt Welter

"Erfahrungen mit Perspektive"

Das nenne ich Perspektive: „Ein neuer Himmel und eine neue Erde"! Sehr gewagt, das Schriftwort, unter das die beiden Kirchen die diesjährige „Nacht der offenen Kirchen" stellen. Sehr gewagt: denn einige, die das lesen, könnten es zynisch

weiterlesen

Zurück